Herkömmliche Träger-Deckenschalungen

HERKÖMMLICHE TRÄGER-DECKENSCHALUNGEN

 

Das traditionelle Schalungssystem ist für die Verschalung der Decken mit beliebigen Formen geeignet. Durch eine geringe Anzahl der Bauteile des Systems kann die Schalung schnell und leicht montiert werden. Das Decken-Schalungssystem ermöglicht auch die Errichtung von Unterzügen mit verschiedenen Querschnitten.

 

EINE HERKÖMMLICHE TRÄGER-SCHALUNG BESTEHT AUS DREI GRUNDLEGENDEN GRUPPEN VON konstruktionselementen:

  • Decken-Abstützungen
  • Holz-Trägern
  • Schalhaut – Sperrholz mit entsprechenden technischen Parametren und aus Bauteilen, mit denen die Träger an den Abstützungen ergänzt werden
  • Dreifüßen, die für die vertikale Aufstellung der Abstützungen dienen.

 

VORTEILE DES SYSTEMS:

  • Genaue und einfache Ausführung
  • Ein Montageschema (sehr einfache Methode der Auswahl entsprechender Abstände zwischen den einzelnen Bauteilen des Systems)
  • einfacher Entschalungsmechanismus der Decken-Abstützung
  • Beständige Bauteile aus hochwertigen Materialien
  • Glatte Oberflächen, die nicht mehr verputzt werden müssen
  • Hohe Tragfähigkeit

 

BESTANDTEILE DES SYSTEMS:

  1. Träger H20
  2. Abstützung
  3. Kopf
  4. Dreifuß
  5. Unterzug-Verschluss
  6. Träger UZ 500
  7. Verschwertungsklammer B
  8. Sperrholz

Senden Sie Ihre Anfrage

Vergewissern Sie sich, dass Sie kein Roboter sind, und klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus.