Schachtbühnen

SCHACHTBÜHNEN

Schachtbühnen als Arbeitsschutzsystem findet in Bohrungslöchern, Schächten und anderen Konstruktionen mit dem Kastenquerschnitt Anwendung. Die Bühnen stellen eine Basis für die Aufstellung einer herkömmlichen Rahmen-Wandschalung dar, die eine innere Arbeitsbühne darstellt, die bei der Ausführung der Montage- Rektifikationsarbeiten und bei Demontage der Schacht-Schalungen behilflich ist. Damit der Gebrauch des Systems leichter ist und die Arbeiten auf zwei Ebenen ausgeführt werden können, wird im Rahmen des Systems an der Hauptbühne eine zusätzliche untere Bühne montiert.

Die Systeme basieren auf Teleskop-Schachtträgern und Fall-Köpfen, dank denen die Tragkonstruktion der Bühnen an früher montierten Stütz-Sitzen montiert werden können.

VORTEILE DES SYSTEMS:

  • Sicherheit bei der Errichtung der Bohrlöcher, Schächte, Treppenhäuser usw.
  • Möglichkeit der Umstellung des ganzen Schalungssatzes in einem Arbeitszyklus des Kranes.
  • Einfache Anpassung an jede Abmessung dank den Teleskop-Trägern
  • Möglichkeit der Befestigung der unteren Arbeitsbühne.
  • Einfache und schnelle Montage

 

BESTANDTEILE DES SYSTEMS:

  1. Teleskop-Schachtträger
  2. Ergänzungskasten
  3. Fall-Kopf der Schacht-Bühne
  4. Riegel-Verbindungsstück S8/60
  5. Gerüstprofil 48,3 mm
  6. Träger H20
  7. Riegel WS10

 

Senden Sie Ihre Anfrage

Vergewissern Sie sich, dass Sie kein Roboter sind, und klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus.