Neues Vorstandsmitglied bei Baukrane

13 März 2021

Suche in Nachrichten

15. Februar dieses Jahres Der Vorstand der Baukrane wurde um ein neues Vorstandsmitglied, Herrn Marek Wilk, erweitert. 

 

Als Mitglied des Vorstands wird Herr Marek für den Geschäftsbereich Turmdrehkrane verantwortlich sein, der einer der Schlüsselbereiche für die Umsetzung der Unternehmensstrategie ist. Darüber hinaus wird er weiterhin als Direktor des Bereichs Produktion tätig sein.

 

Ich freue mich, dass ich seit über zwei Jahren aktiv an der Entwicklung von Baukrane beteiligt bin. In dieser Zeit haben wir uns vielen anspruchsvollen Herausforderungen gestellt. Konsequenz und ständige Verbesserung ermöglichten uns, den Status einer der sich am dynamischsten entwickelnden polnischen Firmen in der Schalungs- und Kranbranche zu erreichen. Meine Arbeit als Vorstandsmitglied ist eine große Ehre und Verpflichtung für den gesamten Vorstand, Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner – sagt Marek Wilk.

 

Unser Vorstand setzt auf ein modernes, zukunftsorientiertes Geschäftsgebaren. Änderungen in der Struktur sind durch die dynamische Entwicklung unseres Unternehmens bedingt. Wir führen sie in erster Linie mit Blick auf unsere Kunden ein, denn wir wissen, dass Beziehungen, Qualität und Kontinuität im Service die Schlüsselfaktoren für den Erfolg im Geschäft sind. Die Ernennung von Herrn Marek ist eine Anerkennung seiner bisherigen Arbeit sowie seines Engagements und seiner Kenntnisse, die zur weiteren Entwicklung der Geschäftstätigkeit des Unternehmens beitragen werden, fügt der Vorstandsvorsitzende Daniel Pawłowski hinzu.